x

Geschichte

Wir von Meisters Hotel Irma in Meran können voller Stolz auf eine bereits 87-jährige bewegte Hotel- und Familiengeschichte zurückblicken. Sie nimmt ihren Anfang im November 1924, als Irma Meister die schmucke „Villa Ludwigsburg“ erbt und das 1898 erbaute Wohnhaus zur kleinen Pension IRMA umbaut – mit etwas mehr als 20 Betten und einem Bad. Gäste der ersten Stunde sind Sommerfrischler aus Deutschland, Österreich, aber auch aus Belgien und Holland. Während des Zweiten Weltkrieges richtet das Internationale Rote Kreuz im IRMA ein Lazarett ein. Die Zeiten sind schwer und viele Hoteliers müssen Meran verlassen. So auch Gottlieb Meister, der jüngste männliche Spross...


Mehr über die Geschichte von Meisters Hotel Irma in Meran.

Bitte wählen Sie Ihr Hintergrundbild:
n
b
Wussten Sie schon...
Gesichtspflege
Lassen Sie die Seele bei einer wohltuenden...
Kinder
Wir selbst leben als eine 4...
Fitness
Nehmen Sie sich doch jetzt, wo sie genügend...
Bevorstehende EventsAlle Events anzeigen
TripadvisorMichelinHolidaycheck

Bestpreisgarantie: Meisters Hotel Irma gewährleistet, dass es sich bei den auf der Website angebotenen Tarifen um die günstigsten, derzeit verfügbaren Tarife handelt. 

Wussten Sie schon...
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok